Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/jaice

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eine lange Zeit

In dem letzten halben Jahr ist viel geschehen und ich habe schon lange nicht mehr hier rein geschrieben.

Nach dem Sommerfest sind Screw und ich oft Trainieren gegangen. Wir waren an vielen Orten. La Theine Plateu, den Valkurm Dunes, oder auch Qufim. Natürlich hatten wir überall Zeit und Lust zu kuscheln. Wenn man sich liebt will man eben nah beieinander sein.





Schon lange hatte ich diesen Tag geplant. Ich lockte Screw zum Selbina Hafen. OK ich gebe zu... es war nicht der romantischte Ort, aber andere Orte waren einfach zu gefährlich.

Ich machte Screw einen Heiratsantrag (O///O)/



Screw nahm ihn an und ich schwebte auf Wolke sieben. Noch bis zum späten abend standen wir am Hafen und schauten aufs Meer hinaus.





Screw erzählte mir von seiner Heimat Aht URghan jenseits des Meeres. An diesem Tag faste ich den Entschluss ihn eines Tages nach Hause zu bringen. Er war nähmlich aus seiner Heimat verbannt worden weil er dort als kleines Kind ein paar Diebstähle begangen hatte.

In den nächsten Monaten feierten wir noch Halloween und Weihnachten mit unseren Freunden. Doch immer wieder stand ich mit den Behörden von WIndurst und Aht Urgan in Briefkontankt.









Endlich hatte ich alles erledigt. Ich hatte Screws begnadigungen erwirkt und konnte mit ihm nach Aht Urghan. Unter dem vorwand einer Reise nach Selbina lockte ich ihn auf ein Schiff und wir führen gen Osten.

Vorher hatten wir uns noch niedliche Moogle Mützen abgeholt. Screw sieht so putzig damit aus.





Es war wunderschön Screw strahlende Augen zu sehen als wir in Aht Urghan ankamen. Er zeigte mir freudig die ganze Stadt. Abends ließen wir den Tag gemühtlich in einem Teehaus ausklingen. Ich hoffe wir werden immer so Glücklich sein.

Screw ich liebe dich so sehr.



25.2.08 15:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung