Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/jaice

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Nächte werden heisser.

Das Sommerfest in Vana´diel hat begonnen. Ich habe mich sogleich mit Screw auf den Weg gemacht um es zu feiern. Nach langen Disskusionen *ein Kuss von mir hat genügt um ihn zu überzeugen*, entschlossen wir uns nach Bastok zu gehen um dort das Fest zu verbringen.
In Bastok kauften wir uns sogleich von unserem ersparten Geld luftig leichte Yukatas. Screw sah so unglaublich gut damit aus.



Wir setzten uns zusammen auf einen Steg der ins Wasser führte. Vorher hatten wir ein Wettrennen gemacht, bei dem er geschummelt hatte. Er ließ sich auf den Boden fallen und fing an zu jammern wie sehr sein Knöchel doch wehtun würde. Als ich nachsehen wollte sprang er auf und rannte weiter. Trotzdem hab ich ihn überholt und gewonnen.

Naja jedenfalls hatten wir und dann hingesetzt. Eng aneindergekuschelt und haben das Feuerwerk betrachtet.



Wir saßen bis spät in die Nacht dort.



Screw wollte dann unbedingt zum Goldfische fangen gehen. Es war so niedlich wie er sich darauf freute. Auf dem Weg liefen wie an dem leuchtenden Festtagsschmuck vorbei. Es war so unglaublich romantisch dort. Der Taru der tanzend neben uns stand stöhrte mich gar nicht. Ich umarmte Screw und wir küssten uns. Ich weiss nicht wie lange wir dort gestanden hatten. Es kam mir wie eine wunderschöne ewigkeit vor.



Wir liefen durch Gustaberg zu den Quellen wo wir Goldfische fingen. Screw hatte kein Glück. Er war zu hecktisch und die Goldfische flutschten schnell von seinen Keschern.





Anschließend ließen wir uns zu einem Bad hinreissen. Das heisse Wasser baute spannungen ab. Es war ein wunderschöner romantischer Abend, aus dem mehr hätte werden können, wenn mir die hitze nicht zu Kopf gestiegen wäre und mein Kreislauf versagt hätte.



Doch das Sommerfest dauert noch lange und meine Chance wird noch kommen.
27.7.07 15:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung